Umweltschutzaktivitäten

IT und Umweltschutz?
Wir machen es möglich.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr!

Der Schutz von Umwelt und Klima ist für uns ein wichtiger Leitgedanke. Verantwortung zu übernehmen, bedeutet nicht allein Strom aus erneuerbaren Energiequellen zu beziehen. Es erfordert zahlreiche Maßnahmen im Bereich Nachhaltigkeit und Energieeinsparung.

Information

Wir sind aktiv geworden und stellen uns der Verantwortung für unsere Umwelt. Das bedeutet für uns, sämtliche ökologische Auswirkungen unserer unternehmerischen Handlungen in einem solchen Maß zu verringern, wie es sich mit wirtschaftlich vertretbaren Anwendungen und Technologien erreichen lässt. Und das wird auch in Zukunft so bleiben, für uns, für unsere Kunden, für uns alle.

Die computerambulanz betreibt aktiven Umweltschutz als Innovationsfaktor. Unsere Reparatur- und Serviceverfahren werden konsequent weiterentwickelt. Dabei werden der Materialeinsatz und die Abfallmengen laufend analysiert, bewertet und minimiert. Eine Vielzahl an Teilen lässt sich wiederverwenden, der Rest wird umweltgerecht entsorgt. Der Einkauf aller Komponenten und Gerätschaften wird unter ökologischen Gesichtspunkten getätigt. Diese bilden die Basis für eine Reduktion des Energieverbrauchs. Dazu vermitteln wir unseren Kunden das notwendige Wissen für ein modernes Energiemanagement.

Weniger Verkehr ist besser, daher reduzieren wir unseren Schadstoffausstoß beim KFZ-Dienstverkehr durch den verstärkten Einsatz von Fernwartung und Telekommunikation. Zudem nutzen wir bei Serviceleistungen ohne Materialtransport und bei Einsätzen in der Innenstadt vorwiegend öffentliche Verkehrsmittel.

Leitsätze

  • Der Umweltschutzgedanke fließt in alle Bereiche der täglichen Arbeit ein
  • Minimierung des KFZ-Dienstverkehrs durch Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel, Fernwartung und Telekommunikation
  • Reduktion der anfallenden Abfallmengen durch professionelle Reparaturdienstleistungen und Recycling
  • Kunden werden für einen umweltbewussten Umgang mit ihrer Computertechnologie sensibilisiert
  • Reduzierung des Energieverbrauchs trotz wachsendem Kommunikationsaufwand und steigender Datenmengen

Aktivitäten

  • CO2-neutraler Versand aller Postsendungen mit der Österreichischen Post
  • Klimafreundliche Internetanschlüsse mit 100% Strom aus erneuerbarer Energie im CO2-neutralen Netz Österreichs der A1 Telekom Austria AG
  • Klimaneutrales Hosting unserer Webpräsenzen via domainfactory GmbH
  • Reduktion von Verpackungsmüll, Sammelbestellungen bei Lieferanten
  • Umstellung auf Download-Lizenzen (ESD) ohne Verpackung
  • Beratung über Green-IT Maßnahmen beim Kauf und Betrieb von Computern